Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Deutsche spenden jährlich sechs Milliarden Euro für Hilfsprojekte

Deutsche spenden jährlich sechs Milliarden Euro für Hilfsprojekte

Archivmeldung vom 18.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Günther Richter / pixelio.de
Bild: Günther Richter / pixelio.de

Die Deutschen sind trotz der Eurokrise weiterhin spendabel: Rund sechs Milliarden Euro flossen im vergangen Jahr aus deutschen Haushalten in weltweite Hilfsprojekte. Das geht aus neuen Zahlen hervor, die das Deutsche Zentralinstitut für soziale Frage (DZI) am Samstag vor dem Internationalen Tag der humanitären Hilfe herausgab.

Geschäftsführer Burkhard Wilke sagte, die Spendenbereitschaft der deutschen Bürger sei noch immer sehr stabil. Das Institut hatte für die erste Hälfte des Jahres 2011 noch einen spürbaren Spendenschwund erwartet. In Deutschland entfällt mit knapp 80 Prozent der größte Teil der Spenden auf humanitäre Zwecke. Dahinter liegen Spenden für Kultur- und Denkmalpflege, Tier- und Umweltschutz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte faser in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige