Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Baden-Württemberg: LKW stürzt von Brücke 30 Meter in die Tiefe

Baden-Württemberg: LKW stürzt von Brücke 30 Meter in die Tiefe

Archivmeldung vom 28.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Ein LKW-Fahrer ist am Donnerstagmorgen mit seinem Sattelzug von einer Brücke in der Nähe von Tauberbischofsheim 30 Meter in die Tiefe gestürzt. Der 63-Jährige verlor laut Polizei aus bislang unbekanntem Grund zu Beginn der Brücke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dann durchbrach der LKW die Leitplanke und anschließend das Brückengeländer.

Der Sattelzug stürzte samt Fahrer etwa 30 Meter in die Tiefe und zerschellte auf einem Wiesengelände in der Nähe einer Landstraße. Der alarmierte Notarzt konnte bei dem Sattelzugfahrer nur noch den Tod feststellen. Ob und wie lange die Bundesstraße gesperrt werden muss, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte balkan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen