Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Pink: "Ich habe auf der Straße gepennt"

Pink: "Ich habe auf der Straße gepennt"

Archivmeldung vom 18.11.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.11.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Pink Bild: Joel Telling
Pink Bild: Joel Telling

Pinks Markenzeichen sind ihre mal mehr, mal weniger gefärbten Haare und ihre große Klappe. Die Rock-Diva ist für jeden Spaß zu haben.

So habe sie während einer Tournee ihre gesamte Band eigenhändig tätowiert und auch ihre Freundin habe bereits als Model herhalten müssen: "Meine beste Freundin bekam auch ein Tattoo von mir verpasst. Ich habe ihr mit knallrotem Lippenstift einen Schmatzer auf den Bauch gedrückt und dann den Abdruck nachtätowiert." Ihre Tätowierkünste seien aber gar nicht schlecht, so die 30-Jährige im Interview mit InTouch. Spaßig hatte es Pink im Leben jedoch nicht immer: "Ich bin früher oft von zu Hause weggelaufen. Immer wenn mir etwas nicht gepasst hat, habe ich mich verdrückt. Mal war ich zwei Tage weg, mal zwei Wochen. Ich habe dann auf der Straße gepennt." Mit 15 Jahren habe ihre Mutter sie dann endgültig aus dem Haus geworfen. Heute verstehen sich die beiden wieder bestens. Laut Pink seien sie nur nicht dazu bestimmt gewesen, zusammenzuleben.

Ihr größtes Laster seien die Zigaretten: "Ich kann zum Beispiel nicht aufhören zu rauchen. Ich qualme schon, seit ich neun Jahre alt bin. Es ist widerlich. Ich hasse Zigaretten, aber ich bin durch und durch eine Raucherin. Ich habe schon so oft versucht aufzuhören, dass ich damit aufhören musste, es zu versuchen." Auch auf der Bühne läuft nicht immer alles glatt, aber Pink nimmt es gelassen. "Ich vergesse oft meinen Text, oder auch, wie man Gitarre spielt, und fange dann an, mich halb tot zu lachen. Vor ein paar Tagen habe ich aus Versehen meinem Tanz-Partner ins Gesicht getreten. Es war schrecklich, aber ich konnte einfach nicht aufhören, wie blöde zu gackern", gesteht Pink lachend in InTouch.

Quelle: InTouch

 

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flame in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige