Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Viernheim: Alle Geiseln unverletzt befreit - Täter erschossen

Viernheim: Alle Geiseln unverletzt befreit - Täter erschossen

Archivmeldung vom 23.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Paul-Georg Meister / pixelio.de
Bild: Paul-Georg Meister / pixelio.de

Das Geiseldrama in einem Kinokomplex im hessischen Viernheim ist am Donnerstag für alle Beteiligten glimpflich ausgegangen - bis auf den Täter. Der wurde von der Polizei erschossen, sagte eine Behördensprecherin.

Am Nachmittag hatte der bislang unbekannter Mann den Kinokomplex dem Augenschein nach hochbewaffnet betreten, es seien insgesamt vier Schüsse gefallen. Mehrere Personen sollen durch Reizgas verletzt worden sein.

Augenzeugen berichten, dass der Mann gegen 15 Uhr die Einrichtung betreten und in die Luft geschossen habe.

Der Täter habe einen verwirrten Eindruck gemacht, hieß es.

Die Geiseln konnten nach Angaben der Polizei alle unverletzt befreit werden.

Einen terroristischen Hintergrund gebe es vermutlich nicht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte falke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige