Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes NRW: Auto erfasst Fußgänger - ein Toter und drei Verletzte

NRW: Auto erfasst Fußgänger - ein Toter und drei Verletzte

Archivmeldung vom 17.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Auf einer Landstraße in der Nähe der nordrhein-westfälischen Stadt Breckerfeld hat am späten Samstagabend ein Auto eine Gruppe Fußgänger erfasst. Dabei kam ein 34-jähriger Mann ums Leben, drei weitere Menschen wurden verletzt - darunter die 32 Jahre alte Beifahrerin des Autofahrers, teilte die Polizei mit.

Der 35-jährige Fahrer habe die dunkel gekleideten Fußgänger auf der unbeleuchteten Straße zu spät gesehen und sei daraufhin mit der Personengruppe zusammengestoßen. Die Verletzten werden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte valuta in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige