Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle finden: die zweiten Job-Turbo Aktionstage für Geflüchtete // BA-Presseinfo Nr. 21

Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle finden: die zweiten Job-Turbo Aktionstage für Geflüchtete // BA-Presseinfo Nr. 21

Archivmeldung vom 22.05.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.05.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Bundesagentur für Arbeit — BA —
Bundesagentur für Arbeit — BA —

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Vom 27. Mai bis 29. Mai veranstaltet die BA im Rahmen des Job-Turbos zum zweiten Mal digitale Aktionstage, um arbeitsuchende Geflüchtete und Unternehmen zusammenzubringen. Geflüchtete können virtuell verschiedene Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber treffen und die Einstiegs-, Praktikums- und Qualifizierungsmöglichkeiten in einer kompakten Stunde hautnah kennenlernen.

An drei Tagen geben Unternehmen, die bundesweit Personal einstellen, in jeweils einstündigen Slots einen ersten Einblick, wie der Einstieg ins Unternehmen gelingen kann, welche offenen Stellen zu besetzen sind und welche Qualifizierungsmöglichkeiten es gibt. Neben weiteren Informationen zum Unternehmen berichten Mitarbeitende mit Zuwanderungsgeschichte über die eigenen Erfahrungen. Darüber hinaus informieren die DIHK über Möglichkeiten von Teilqualifizierung und der Verein Tech in the City e.V. informiert über Einstiegsmöglichkeiten in der IT-Branche. Das Angebot richtet sich vor allem an geflüchtete Menschen, die über erste Deutschkenntnisse verfügen und nun einen Einstieg in den Arbeitsmarkt suchen.

Nach den guten Erfahrungen der ersten digitalen Aktionstage Ende Januar, die sich an Menschen mit Fluchterfahrung richteten, wird das erfolgreiche Format fortgesetzt.

Daniel Terzenbach, Vorstand Regionen der BA: "Die Online-Angebote bieten hervorragende Möglichkeiten, schnell und unkompliziert mit Unternehmen, die bundesweit offene Stellen für geflüchtete Menschen anbieten, in Kontakt zu kommen und diese kennenzulernen. Mit den ersten digitalen Aktionstagen zu Beginn des Jahres haben wir tausende Menschen erreicht. Digitale Angebote spielen in nahezu allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle für die geflüchteten Menschen. Sie stehen virtuell im Kontakt mit ihren Familien, Freunden und Bekannten in der Heimat, nutzen digitale Wege ebenfalls um Informationen, Angebote und Rat zu erhalten. Was liegt da näher, als dies auch beim Kontakt zu Unternehmen und der Suche nach einem Arbeitsplatz zu nutzen?!"

"Mit den digitalen Aktionstage möchten wir Geflüchtete und Unternehmen im Rahmen des Job-Turbos virtuell zusammenbringen. Ich bin zuversichtlich, dass viele Geflüchtete auch mit geringeren Deutschkenntnissen das Zutrauen bekommen, sich anschließend bei den Unternehmen zu bewerben."

Im Rahmen des Job-Turbos möchte die Bundesregierung Geflüchtete noch schneller in Arbeit bringen. Wer einen Integrationskurs absolviert hat, soll so schnell wie möglich Arbeitserfahrung sammeln und mit dem Ziel der nachhaltigen Integration parallel weiter qualifiziert werden. Die größte Gruppe der Geflüchteten sind Ukrainerinnen und Ukrainer: Im April haben rund 119.000 der bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldeten erwerbsfähigen Personen mit ukrainischer Staatsangehörigkeit einen Integrationskurs besucht, wovon 85.000 den Integrationskurs voraussichtlich bis Ende Oktober beenden werden. Zuletzt hatten rund 176.000 ukrainische Staatsangehörige eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und 45.000 einen Minijob.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit (BA) (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte santa in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige