Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zahl der Woche: 4,1 Millionen Flugstarts in Deutschland im Jahr 2011

Zahl der Woche: 4,1 Millionen Flugstarts in Deutschland im Jahr 2011

Archivmeldung vom 31.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Statistisches Bundesamt Logo
Statistisches Bundesamt Logo

Insgesamt 4,1 Millionen Mal starteten im Jahr 2011 Flugzeuge von rund 1 000 Flugplätzen in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einem Plus von 6,7 % gegenüber 2010. Dies ist das höchste Wachstum im zivilen Luftverkehr seit dem Jahr 2000.

Die Zunahmen gingen primär vom nichtgewerblichen Flugbetrieb aus, auf den 2,6 Millionen Starts entfielen (+ 8,1 %). Die Zahl der Motorflüge stieg hier um 7,6 %. Bei Segel-, Motorsegel- und Ultraleichtflügen gab es ein Plus von 8,4 % auf über 1,5 Millionen Starts.

Im gewerblichen Luftverkehr hoben Flugzeuge insgesamt 1,5 Millionen Mal ab (+ 4,5 %). 1,1 Millionen Flüge (+ 3,7 %) starteten dabei auf den 27 größten Flughäfen Deutschlands. Das sind die Flughäfen mit mehr als 150 000 Flugpassagieren jährlich.

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kpev in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen