Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Troisdorf: Werkzeugdiebe schneiden Container auf - Zeugen gesucht

Troisdorf: Werkzeugdiebe schneiden Container auf - Zeugen gesucht

Freigeschaltet am 19.11.2019 um 14:49 durch Andre Ott
aufgeschnittener Lagercontainer Bild: Polizei
aufgeschnittener Lagercontainer Bild: Polizei

In der Zeit zwischen Freitag, 15.11.2019, und Montag, 18.11.2019, machten sich unbekannte Täter auf einer Baustelle an der Ranzeler Straße in Troisdorf-Spich zu schaffen. Auf dem Baustellengelände an der Bahnunterführung schnitten die Täter vermutlich mit einem Winkelschleifer die Stahlwand eines Lagercontainers auf.

Sie schufen einen ca. 60 cm mal 80 cm großen Einstieg und entwendeten teure Arbeitsmaschinen, darunter zwei Winkelschleifer und eine Rüttelplatte. Der Beutewert wird auf rund 7000,- Euro geschätzt, der Schaden am Container auf etwa 4000,- Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis (ots)

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige