Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes EU fordert Durchsetzung von Glühbirnen-Verbot in Deutschland

EU fordert Durchsetzung von Glühbirnen-Verbot in Deutschland

Archivmeldung vom 18.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Wittka / pixelio.de
Bild: Gerd Wittka / pixelio.de

Die EU-Kommission hat die deutschen Behörden dazu aufgefordert, das ab 1. September geltende Handelsverbot für konventionelle Glühlampen durchzusetzen. Eine Sprecherin von Energie-Kommissar Günther Oettinger verwies im "Tagesspiegel am Sonntag" auf die strenge Einhaltung der Ausnahmeregelung in der entsprechenden EU-Verordnung 244/2009.

Demnach sei der Verkauf von "stoßfesten Spezialglühlampen", die für den Bau, Bergbau, für Kühlschränke und für Heizöfen gedacht sind, zwar weiterhin erlaubt. "Um derartige Lampen legal zu verkaufen, müssen Hersteller aber sichtbar auf die Packung schreiben, dass diese Birnen nicht für Haushaltslampen bestimmt sind", sagte Kommissionssprecherin Marlene Holzner. Sie reagierte damit auf Berichte, wonach diese Leuchten, die meist auch uneingeschränkt im Haushalt einsetzbar sind, derzeit verstärkt in Baumärkten und Online-Versandhäusern angeboten werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gallen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige