Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bayern: Auto fährt in Menschengruppe - eine Tote und mehrere Verletzte

Bayern: Auto fährt in Menschengruppe - eine Tote und mehrere Verletzte

Archivmeldung vom 05.08.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.08.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Im bayerischen Garching an der Alz ist ein 27 Jahre alter Autofahrer in eine Gruppe Jugendlicher gefahren. Dabei kam eine 15-Jährige ums Leben, mehrere Personen wurden verletzt, teilte die Polizei mit.

Demnach war der Autofahrer am späten Freitagabend von einem Feldweg abgekommen und sein Pkw eine etwa sechs Meter hohe Böschung zum Alzufer hinuntergestürzt. Die 15-Jährige und ein 16-Jähriger, die mit drei weiteren Jugendlicher dort feierten, wurden unter dem Auto eingeklemmt. Die 15-Jährige verstarb noch am Unfallort, der 16-Jährige wurde schwer verletzt geborgen. Die anderen Jugendlichen erlitten einen schweren Schock.

Vier Frauen im Alter von 22 bis 25 Jahren, die sich zum Unfallzeitpunkt im Auto befanden, wurden leicht verletzt. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte euro in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige