Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Menden: Feuerwehr nimmt Schlange in "Gewahrsam"

Menden: Feuerwehr nimmt Schlange in "Gewahrsam"

Archivmeldung vom 12.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Feuerwehr Menden
Bild: Feuerwehr Menden

Am Dienstagnachmittag fanden Kinder am Jugendtreff auf Platte-Heide unter einer Plane eine Schlange. Die herbei gerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Menden nahmen das Reptil zunächst in Augenschein und konnten dann, mittels Diensthandy und einer bekannten Suchmaschine, schnell die Art bestimmen:

Es handelte sich um eine ungiftige Kornnatter, welche in Nordamerika beheimatet ist. In Deutschland ist sie daher normalerweise nur in Terrarien anzutreffen. Geschützt durch einen Handschuh konnte das Reptil schließlich ergriffen und in einem Karton zur Feuerwache transportiert werden. Die Mendener Tierhilfe übernahm das von der ganzen Aktion unbeeindruckte Tier schließlich in seine Obhut.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Menden (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte alias in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige