Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Lidl nimmt Lektüre für Kiffer aus dem Sortiment

Lidl nimmt Lektüre für Kiffer aus dem Sortiment

Archivmeldung vom 05.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Buch bei Lidl: Angebot schon weg. Bild: Screenshot/kraftfuttermischwerk.de
Buch bei Lidl: Angebot schon weg. Bild: Screenshot/kraftfuttermischwerk.de

Discounter-Riese Lidl hat online Bücher vertrieben, die sich intensiv mit dem Anbau von Marihuana beschäftigen. Das eine Werk von Jorge Cervantes beschreibt, wie Cannabis gezüchtet wird. 760 Farbfotos zeigen "Growbäume", Samen, Mutterpflanzen, Lampen und Möglichkeiten der Schädlingsbekämpung. Auch online zu finden war das Kursbuch der Oaksterdam University, der ersten Cannabis-Universität der Welt in Kalifornien.

Das Unternehmen reagierte und nahm die zweifelhafte Fachliteratur aus dem Sortiment, jedoch erst nachdem der Blog kraftfuttermischwerk am Sonntagabend über das Discounter-Angebot für Kiffer berichtet hatte. Der Großkonzern spricht unterdessen von einem "bedauerlichen Fehler".

Als Erklärung für das Einstellen der Bücher führt Lidl an, dass das Sortiment über eine automatische Schnittstelle zu einem "renommierten Buchgroßhändler" konfiguriert. "Dabei kam es versehentlich zur Übernahme", so Lidl.

Neue interne Abläufe als Ziel

Der in Neckarsulm beheimatete Konzern stellt klar, dass Lidl per se keine Bücher mit der FSK-Kennzeichnung ">12" sowie den Themen Erotik, Drogen und Gewalt in seinem Online-Shop listet. Der Discounter gelobt jedoch Besserung und will die internen Abläufe überarbeiten. "Wir bedauern außerordentlich, wenn es zu Missverständnissen gekommen ist", heißt es aus der Firmenzentrale.

Quelle: www.pressetext.com/Florian Fügemann

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte glasig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen