Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Ladendieb brach sich bei Fluchtversuch beide Beine

Ladendieb brach sich bei Fluchtversuch beide Beine

Archivmeldung vom 08.06.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Auf seiner Flucht hat sich ein Ladendieb am Mittwochnachmittag beim Sprung aus dem Fenster eines Baumarktes in Parchim beide Beine gebrochen.

Der 24-Jährige hatte zuvor mit zwei Komplizen Waren im Gesamtwert von knapp 60 Euro gestohlen. Dabei wurde er vom Personal gestellt und dann in ein Büro im ersten Stock gebracht. Dort sprang der 24-Jährige aus dem Fenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Er kam anschließend ins Krankenhaus, wo die Frakturen mit Gipsverbänden behandelt wurden. Zwischenzeitlich konnte das Baumarktpersonal auch die beiden Komplizen des 24-Jährigen stellen und sie anschließend der Polizei übergeben. Gegen alle drei Männer wird nun wegen Diebstahls ermittelt. Der verletzte Ladendieb konnte das Krankenhaus noch am Mittwoch wieder verlassen.

Quelle: Polizeiinspektion Ludwigslust (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte feld in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige