Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Fregatte "Hessen" übt mit Flugzeugträgerverband

Fregatte "Hessen" übt mit Flugzeugträgerverband

Archivmeldung vom 31.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Markdo PIZ
Bild: Markdo PIZ

Am Montag, den 5. September 2022 um 14 Uhr, heißt es für die Fregatte "Hessen" und ihre Besatzung "Leinen los". Sie verlässt ihren Heimathafen Wilhelmshaven, um sich der US Carrier Strike Group (CSG) anzuschließen.

Mit dem amerikanischen Flugzeugträger "USS Gerald R. Ford" agiert die deutsche Fregatte primär innerhalb der Verbandsluftabwehr und ist integraler Bestandteil des Flugzeugträgerverbandes. Die Einsatzausbildung und die operative Zusammenarbeit stehen im Fokus der kommenden Wochen, verbunden mit internationaler Zusammenarbeit und Üben von verschiedenen Bedrohungsszenarien.

Bereits im Jahr 2018 war die "Hessen" Teil eines Flugzeugträgerverbandes mit der "USS Harry S. Truman" und unterstützte den Verband und die damit verbundene Einsatzfahrt.

"Die Besatzung erwarten anstrengende Tage auf See und im Rahmen des Ausbildungsprogramms", sagt der Kommandant Fregattenkapitän Volker Kübsch (43). Auch werden mit Reykjavik, Norfolk und Halifax ereignisreiche Häfen angesteuert. "Jedes Besatzungsmitglied hat die Möglichkeit internationale Zusammenarbeit mitzuerleben", führt er fort. Mitte November wird das Schiff mit seiner Besatzung in Wilhelmshaven zurückerwartet.

Hintergrundinformationen

Fregatte Hessen

Die Fregatte "Hessen" ist eins von drei Schiffen der "Sachsen"-Klasse, diese sind als Mehrzweckschiffe für Geleitschutz und Seeraumkontrolle konzipiert. Ihr Schwerpunkt ist die Luftverteidigung: Alle Sensoren und Waffen an Bord sind für die Hauptaufgabe Verbandsflugabwehr optimiert. Mit diesen Fähigkeiten waren die Fregatten der Klasse 124 schon mehrmals im Nordatlantik in Flugzeugträger-Kampfgruppen der US United States Navy integriert. Die Fregatte Hessen ist auch in der Lage, mehrere andere Kriegsschiffe gleichzeitig zu führen. Die Bordhubschrauber dienen der weitreichenden Jagd auf U-Boote.

https://www.bundeswehr.de/de/ausruestung-technik-bundeswehr/seesysteme-bundeswehr/sachsen-klasse-f124-fregatte

Informationen zum Flugzeugträger "USS General R. Ford"

Die "USS Gerald R. Ford" ist ein amerikanischer Flugzeugträger. Es ist nach dem früheren US-Präsidenten Gerald R. Ford benannt und Typschiff der gleichnamigen Gerald-R.-Ford-Klasse. Dieses Schiff ist der erste Träger der Nachfolgeklasse der Nimitz-Klasse.

Die "Gerald R. Ford" wurde am 22. Juli 2017 in Dienst gestellt, als Ersatz für die am 3. Februar 2017 außer Dienst gestellten "USS Enterprise".

Carrier Strike Group (CSG)

Ein Flugzeugträgerverband (engl. "Carrier Strike Group", CSG) ist ein multifunktionell einsetzbarer Flottenverband, der sich aus einem Flugzeugträger und bis zu zehn weiteren Marineschiffen zusammensetzt. Das breite Aufgabenspektrum umfasst den Schutz der zivilen und militärischen Seeschifffahrt, die Unterstützung amphibischer Landungsoperationen und sonstige seegestützte Einsätze. Als mobile Operationsbasis von Flugzeugen ist der Flottenverband in der Lage, sowohl Luft- und Seeräume über eine große Reichweite zu überwachen als auch ins Landesinnere hinein zu wirken. Nicht zuletzt durch die hohe Anzahl an Marineschiffen ist der Flugzeugträgerverband ein Mittel der Sicherheitspolitik.

Quelle: Presse- und Informationszentrum Marine (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pause in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige