Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Mann stürzt auf Flucht vor Polizei von Balkon und stirbt

Mann stürzt auf Flucht vor Polizei von Balkon und stirbt

Archivmeldung vom 04.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de

In Halle (Saale) ist am Dienstag ein 42-jähriger Mann bei seiner Flucht vor der Polizei von einem Balkon gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Das teilten die Behörden am Mittag mit. Nach Angaben der Beamten wollte sich der Mann durch Übersteigen der Balkonbrüstung in der 4. Etage seiner Festnahme entziehen, dabei rutschte er ab.

Gegen den 42-Jährigen lagen mehrere Haftbefehle vor, teilte die Polizei mit, ohne weitere Details zu nennen. Der Mann zog sich Verletzungen zu und wurde nach Angaben der Polizei durch die Beamten "sofort erstversorgt". Er erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte konsum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige