Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage zum Karneval: Deutsche sorgen sich um Sicherheit beim Karneval Mehrheit würde trotzdem "wie immer" feiern

Umfrage zum Karneval: Deutsche sorgen sich um Sicherheit beim Karneval Mehrheit würde trotzdem "wie immer" feiern

Archivmeldung vom 04.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jeck: Wirtschaft profitiert vom Karneval. Bild: pixelio.de/angelina.s...k....
Jeck: Wirtschaft profitiert vom Karneval. Bild: pixelio.de/angelina.s...k....

Der Karneval beginnt - närrisch wie immer, aber diesmal auch mit ganz besonderen Sorgen um die Sicherheit. Die Polizei versucht nach Kräften, den Karneval vor Terrorangriffen zu schützen und sexuelle Übergriffe zu unterbinden.

In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage äußerten 25 Prozent der Deutschen ihre Terrorangst, würden aber trotzdem zum Karneval gehen und sich dort - soweit möglich - "etwas vorsichtiger verhalten". Weitere 22 Prozent der Befragten würden aus Terrorangst gar nicht erst zum Karneval gehen. 51 Prozent der Deutschen sagen, sie hätten keine Terrorangst und würden den Karneval feiern wie immer.

Eine weitere Herausforderung für die Sicherheitskräfte ist die Vermeidung von sexuellen Übergriffen. 27 Prozent der Deutschen befürchten im Karneval erneut Übergriffe wie in der Kölner Silvesternacht. 19 Prozent der Befragten befürchten das nicht, weil sie die Vorfälle aus Köln für "Einzelfälle" halten. 46 Prozent der Deutschen glauben, die Übergriffe von Köln werden sich nicht wiederholen, weil die Polizei dazugelernt hat und nun besser vorbereitet ist.

Feldzeit: 03.02.2016 Befragte: ca. 1.000

Quelle: N24 (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gram in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige