Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Beziehung auf dem Urlaubs-Prüfstand

Beziehung auf dem Urlaubs-Prüfstand

Archivmeldung vom 05.08.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.08.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Vom bevorstehenden Urlaub erhoffen wir uns Erholung und Entspannung: Gemeinsam am Strand liegen oder durch die Berge wandern und die Seele baumeln lassen. Doch es kommt gar nicht so selten vor, dass die gemeinsame Reise zum reinsten Nervenkrieg wird.

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" ist es für jeden sechsten Deutschen mit Partner bzw. Familie (15,8 %) immer eine konfliktträchtige Umstellung, wenn man plötzlich rund um die Uhr zusammen ist. Für jeden Siebten (14,7 %) ist der Urlaub mit dem Partner oder der Familie manchmal sogar so stressig, dass er "ganz froh" ist, wenn er ein Ende findet. 6,1 % der Deutschen sind sich auf gemeinsamen Reisen sogar so sehr in die Haare geraten, dass die Beziehung daran zu Bruch ging. Vor allem Männer und Frauen zwischen 20 und 39 Jahren berichten von solchen Erfahrungen. Von ihnen gab jeder Zehnte (10,1 %) zu, er habe sich nach einer gemeinsamen Reise getrennt.

Datenbasis: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.056 Personen ab 14 Jahren, darunter 1.455 Frauen und Männer, die einen festen Partner oder minderjährige Kinder haben.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte radial in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige