Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Königreich Deutschland: PayPal Gründer plant schwimmenden Staat

Königreich Deutschland: PayPal Gründer plant schwimmenden Staat

Archivmeldung vom 08.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Peter I, König von Deutschland, Bürgerlich: Peter Fitzek (2019)
Peter I, König von Deutschland, Bürgerlich: Peter Fitzek (2019)

Bild: Königreich Deutschland

In Zeiten von steigender Inflation, erdrückender Steuerlast und der immer stärkeren Einschränkung der Meinungsfreiheit sind scheinbar auch der PayPal-Gründer Peter Thiel und weitere Investoren auf die Idee gekommen einen eigenen Staat zu gründen. Dieser soll, laut einem Video vom "Königreich Deutschland", 2020 auf der offenen See vor der Küste von Tahiti als schwimmende Stadt entstehen.

Das "Königreich Deutschland" versucht im Video zu klären, ob das ein Gemeinwohlstaat wird oder doch ein getarnter Versuch der Reichen ihre Pfründe zu sichern?

Auf der Webseite vom "Königreich Deutschland" wird unter dem Video mit diesem Hinweis gleichzeitig auch für das eigene "Projekt" geworben: "Wenn Du Teil eines wirklichen Gemeinwohlstaates werden möchtest - dann schreib uns eine E-Mail an:[email protected] "

Quelle: Königreich Deutschland von Peter Fitzek

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige