Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes EKD-Präses betet "sehr situationsabhängig"

EKD-Präses betet "sehr situationsabhängig"

Archivmeldung vom 23.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Anna-Nicole Heinrich (2021)
Anna-Nicole Heinrich (2021)

Bild: Eigenes Werk /SB

Die bislang jüngste Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Anna-Nicole Heinrich, betet "sehr situationsabhängig". Das sagte sie der Wochenzeitung "Die Zeit".

Manchmal gebe es Phasen, da bete sie jeden Abend für sich allein, so die 25-Jährige. "Und in manchen Phasen bin ich zu beschäftigt. Da kann es mal zwei Monate vorkommen, dass ich nur im Gottesdienst oder in einer Andacht mitbete." Bei ihr zu Hause sei nicht gebetet worden. "Mir hat als Kind keiner eine Kinderbibel vorgelesen." Es habe sie allerdings nie ausgebremst, dass sie nicht aus einem akademischen Elternhaus stamme. Sie habe "superviel cooles Zeug" gelernt, um das sie viele aus ihrem akademischen Freundeskreis beneideten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte coup in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige