Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bottrop: Mann Stürzt in Bottrop von Hochsitz - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bottrop: Mann Stürzt in Bottrop von Hochsitz - Rettungshubschrauber im Einsatz

Archivmeldung vom 19.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
RTH Bild: Feuerwehr
RTH Bild: Feuerwehr

Am frühen Samstagmorgen wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr Bottrop, zu einem Chirurgischen Notfall zur Straße An der Harre alarmiert. Vor Ort fanden die Kräfte eine männliche Person vor, die aus ca. 6 Metern Höhe, aus einem Hochsitz gestürzt war. Auf Grund der Lage der Einsatzstelle und dem Verletzungsmuster des Patienten, wurde zusätzlich ein Rettungshubschrauber alarmiert.

Christoph 9 aus Duisburg ging kurze Zeit nach Alarmierung, unweit der Einsatzstelle zur Landung. Nach der Erstversorgung des Patienten von zwei Notärzten, wurde er anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik der Maximalversorgung geflogen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren für ca. eine Stunde im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Bottrop (ots)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bangui in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige