Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Türsteher vor Berliner Nachtclub erschossen

Türsteher vor Berliner Nachtclub erschossen

Archivmeldung vom 02.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de

Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg ist am frühen Sonntagmorgen auf einen Angestellten eines Sicherheitsdienstes der Diskothek "Soda Club" geschossen worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fielen die Schüsse gegen 5:30 Uhr auf dem Gelände der Kulturbrauerei.

Der 39-jährige Türsteher befand sich alleine vor dem Club, als der oder die Täter auf ihn schossen. Der 39-Jährige brach schwer verletzt zusammen und verstarb kurz darauf in einem Krankenhaus. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Polizei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: