Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Wenn Deutsche im Ausland in Gefahr geraten - Bei "Schneller Adler" übt die Bundeswehr, sie zu retten

Wenn Deutsche im Ausland in Gefahr geraten - Bei "Schneller Adler" übt die Bundeswehr, sie zu retten

Archivmeldung vom 28.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Falschirmspringer der Bundeswehr
Falschirmspringer der Bundeswehr

Bild: Eigenes Werk /OTT

Sind deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger im Ausland durch eine instabile politische Lage bedroht und ist dabei sowohl ihre Unversehrtheit nicht mehr gewährleistet, als auch ein Verlassen des Landes mit eigenen Mitteln nicht möglich, kann das Erfordernis entstehen, diese Bürgerinnen und Bürger schnellstmöglich zu evakuieren.

Wenn dazu militärische Mittel erforderlich werden, ist dies die spezifische Fähigkeit und gleichzeitig der Auftrag der Division Schnelle Kräfte (DSK). Damit dies im Ernstfall funktioniert, trainiert die DSK hierfür regelmäßig. Sogenannte Militärische Evakuierungsoperationen werden anhand unterschiedlicher Szenare geübt. Unter dem Namen "Schneller Adler" findet dieses Jahr eine Divisionsübung mit Truppe in Nord- und Ostdeutschland statt. Übungsinhalt ist beispielsweise die Durchführung von Luftlandeoperationen und Evakuierun-gen durch die Luft und über See in Zusammenarbeit mit allen dafür benötigten Kräften - auch von Luftwaffe und der Marine. Mit rund 1.500 Soldaten und Soldatinnen sowie zivilen Unterstützungskräften übt die DSK in der Zeit vom 3. bis 14. September 2018.

Quelle: Presse- und Informationszentrum des Heeres (ots)

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte macho in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige