Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Staatsanwalt ermittelt gegen Schlagerstar Michael Wendler

Staatsanwalt ermittelt gegen Schlagerstar Michael Wendler

Archivmeldung vom 29.04.2008

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.04.2008 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat gegen den Schlagersänger Michael Wendler (35) ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Es geht um möglichen Betrug im Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren, das gegen den Sänger läuft. Das berichtet die Zeitschrift Neue Post.

Während die Gläubiger auf Zahlungen warteten, zeigte Michael Wendler sich mit teuren Autos, lebt in einer großen Villa. Angeblich verdient er 4500 Euro pro Auftritt. Michael Wendler gegenüber Neue Post: "Die Honorare fließen in die Firma meiner Lebensgefährtin. Das ist alles legal." Oberstaatsanwalt Detlef Nowotsch von der Staatsanwaltschaft Duisburg hingegen sagt: "Wir ermitteln mit Hochdruck, ob es sich bei diesem Vorgehen um eine Straftat handelt."

Michael Wendler wurde durch den Hit "Sie liebt den DJ" berühmt. Er geriet in die Insolvenz, weil er vor 14 Jahren für seinen Vater Manfred Wendler (60) eine Speditionsfirma gründete, die dann Konkurs anmeldete.

Quelle: (ots) "Neue Post"


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte neppt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige