Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Magdeburg: Münzsammlung sucht Eigentümer

Magdeburg: Münzsammlung sucht Eigentümer

Archivmeldung vom 11.09.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Münzsammlung
Münzsammlung

Bild: Polizei

Bundespolizisten der Bundespolizeiinspektion Magdeburg ermitteln derzeit unter anderem in einem Fall des Verdachtes des Diebstahls von 60 Münzen und sind auf der Suche nach dem Eigentümer: Die Münzsammlung wurde bei der Kontrolle eines Mannes auf dem Hauptbahnhof Magdeburg in einem Rucksack fest- und sichergestellt.

Die 60 Münzen, bei denen es sich um Deutsche Mark Münzen aus der Bundesrepublik Deutschland und Mark Münzen aus der Deutschen Demokratischen Republik handelt, befanden sich in einer Holzkiste. Die Bundespolizei sucht den rechtmäßigen Eigentümer. Wer hat Hinweise auf ihn oder kann sich mittels eines Eigentumsnachweis als der rechtmäßige Besitzer der Münzen ausweisen?

Sachdienliche Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 56549-555), unter der kostenfreien Bundespolizei - Hotline (Tel.: 0800 / 6888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Hinweise können auch über das Hinweisformular auf der Bundespolizei-Homepage gegeben werden.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Magdeburg (ots)

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bindet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige