Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Castrop-Rauxel: Eigensinniger Gockel auf Abwegen

Castrop-Rauxel: Eigensinniger Gockel auf Abwegen

Archivmeldung vom 09.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
"Hahn ist sicher" Bild: Polizei
"Hahn ist sicher" Bild: Polizei

Ein recht eigensinniger Hahn war am Sonntagabend in Castrop-Rauxels Innenstadt unterwegs. Ein Mann wollte eigentlich nur Altpapier in einen Container an der Lönsstraße werfen. Dabei sah er schon, dass dort ein Hahn um den Container herum lief. In einem unbeobachteten Moment sprang der Gockel durch die offene Kofferraumklappe ins Auto. Raus wollte er nicht mehr.

Der Mann stülpte einen Karton über den Hahn und fragte eine zufällig vorbeikommende Streife, wie man vorgehen könnte. Das Tier wurde zur Wache gebracht und sollte dort von der Tierrettung übernommen werden. Damit war der Hahn aber offensichtlich nicht einverstanden.

Beim Versuch, den Gockel aus dem Karton in eine Transportbox zu verladen, flüchtete dieser unter lautem Protest durch mehrere Räume der Wache. Schließlich gelang es der Tierrettung, den Hahn einzufangen und in die Transportbox zu stecken. "Hahn ist sicher!" lautete die Abschlussmeldung. Wie der Hahn in die Innenstadt kam und was er an dem Papiercontainer wollte, ist nach wie vor unklar... Ein Video des Hahnen-Fangs finden Sie auf unserer Facebookseite www.facebook.com/polizei.nrw.re.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mimt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige