Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Ruchheim: Hitzewelle macht nicht nur Menschen zu schaffen - PKW brennt auf A6 vollkommen aus

Ruchheim: Hitzewelle macht nicht nur Menschen zu schaffen - PKW brennt auf A6 vollkommen aus

Archivmeldung vom 06.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am 06.07.2022 fing ein PKW, auf der A6 in Richtung Kaiserslautern in Höhe Großkarlbach, auf Grund eines technischen Defekts im Motorraum plötzlich Feuer. Die 19-jährige Fahrerin konnte das Fahrzeug noch auf dem Seitenstreifen zum Stillstand bringen und sich aus dem brennenden PKW retten.

Die Richtungsfahrbahn musste für die Löscharbeiten voll gesperrt werden. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell durch Löschschaum unter Kontrolle bringen, jedoch war die Rauchsäule kilometerweit zu sehen. Aus diesem Grund kam es vermehrt zu Anrufen besorgter Bürger. Während der Löscharbeiten konnten insgesamt drei Verstöße "Durchfahren der Rettungsgasse" beobachtet und zur Anzeige gebracht werden. Nach ca. eineinhalb Stunden konnten alle Fahrstreifen wieder Freigegeben werden.

Die Autobahnpolizei Ruchheim möchte in diesem Rahmen darauf aufmerksam machen, dass im Falle eines Staus eine Rettungsgasse zu bilden und nicht zu Durchfahren ist.

Quelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte holm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige