Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zwei deutsche Terrorverdächtige in Frankfurt festgenommen

Zwei deutsche Terrorverdächtige in Frankfurt festgenommen

Archivmeldung vom 22.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Am Flughafen in Frankfurt am Main sind am Samstag zwei deutsche Terrorverdächtige festgenommen geworden.

Die 30 und 22 Jahre alten Männer seien dringend verdächtig, sich als Mitglieder an der Terrormiliz Al-Shabab beteiligt zu haben, teilte der Generalbundesanwalt in Karlsruhe am Sonntag mit.Die Beschuldigten sollen im Jahr 2012 von Deutschland aus nach Somalia gereist sein, um sich der Al-Shabab anzuschließen.

Dort sollen sie in einem Lager der Terrororganisation eine Ausbildung im Umgang mit Schusswaffen und Handgranaten durchlaufen haben und sich dann an Einsätzen der Organisation beteiligt haben. Am 29. August seien sie in Kenia festgenommen und am Samstag nach Deutschland abgeschoben worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bindet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen