Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Neue Haltungsbedingungen: Dutzende Schweinehalter wollen Sauenställe dichtmachen, da Umbau nach Gerichtsurteil nötig

Neue Haltungsbedingungen: Dutzende Schweinehalter wollen Sauenställe dichtmachen, da Umbau nach Gerichtsurteil nötig

Archivmeldung vom 01.03.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.03.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Symbolbild
Symbolbild

Bild: Eigenes Werk /OTT

Fast 80 Schweinebauern in Niedersachsen wollen die Haltung von Sauen in den nächsten 24 Monaten verbindlich einstellen. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (NOZ) unter Berufung auf Daten der niedersächsischen Landkreise. Hintergrund ist der notwendige Umbau der Ställe, weil Sauen nach einem Gerichtsurteil mehr Platz gewährt werden muss. Bauern mussten bis Anfang Februar den Behörden ein entsprechendes Umbaukonzept vorlegen, oder aber verbindlich die Aufgabe der Sauenhaltung zum 9. Februar 2026 erklären.

Die allermeisten Betriebe legten laut NOZ entsprechende Konzepte vor oder halten die Tiere schon entsprechend der neuen Vorgaben. 79 indes erklärten, nicht weitermachen zu wollen. Die Betriebe halten demnach mehr als 3500 Sauen. Die größte Zahl an geplanten Aufgaben verzeichnet dabei der Landkreis Cloppenburg mit 25 entsprechenden Ankündigungen. Die Zahl könnte aber weiter wachsen. Laut Kreisverwaltung ließen 26 Betriebe die Meldefrist verstreichen und meldeten sich nicht zu ihren Zukunftsplänen. Sie sollen nach Angaben eines Kreissprechers nun erneut angeschrieben werden.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gaffer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige