Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zweibrücken: Gestohlener PKW verbrennt im Garten

Zweibrücken: Gestohlener PKW verbrennt im Garten

Archivmeldung vom 25.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Ausgebrannter PKW Bild Polizei
Ausgebrannter PKW Bild Polizei

Am 24.05.2020 gegen 09:32 wurde der Vollbrand eines Fahrzeuges im Beckerswäldchen gemeldet. Bei dem PKW handelte es sich um einen roten Dacia Logan mit Pirmasenser Kennzeichen, welcher in der vorangegangenen Nacht von einem Grundstück in Stambach, Landauer Straße, entwendet worden war. Im Verlaufe des Morgens wurden mit diesem Fahrzeug mehrere Verkehrsstraftaten begangen.

Unter anderem gegen 06:00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in Rieschweiler-Mühlbach sowie gegen ca.09:20 Uhr eine weitere Verkehrsunfallflucht im Triftweg in Zweibrücken. Anschließend wurde der Dacia auf einem Feld im Beckerswäldchen in Brand gesetzt. Nachdem der PKW in Vollbrand stand rollte er das abschüssige Feld hinab und stürzte auf ein darunterliegendes Grundstück. Nach den Löscharbeiten der Feuerwehr wurde das Fahrzeug durch einen Kran geborgen. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Zeugen sowie weitere mögliche Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer 06332/9760 oder per Email [email protected] in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeidirektion Pirmasens (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte raserei in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige