Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Aachen: Pkw prallt gegen Laternenmast - Drogentest positiv

Aachen: Pkw prallt gegen Laternenmast - Drogentest positiv

Archivmeldung vom 08.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Polizei Aachen
Bild: Polizei Aachen

Ein 42-jähriger Raerener ist gestern Morgen in der Kesselstraße mit seinem Pkw gegen eine Laterne geprallt. Verletzt wurde er bei dem Unfall nicht. Wie mehrere Zeugen berichten, war der Mann in Richtung Grenze unterwegs, als er plötzlich nach links aus der Spur geriet und es zum Unfall mit dem Mast kam.

Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Kokain. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Den Führerschein musste der 42-Jährige erst einmal abgeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizei Aachen (ots)

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bahre in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige