Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Doris Day geht es "großartig"

Doris Day geht es "großartig"

Archivmeldung vom 01.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Lange wurde sie nicht in der Öffentlichkeit gesehen. Jetzt gibt es ein neues Lebenszeichen von Hollywood-Star Doris Day (86, "Was diese Frau so alles treibt")! Auf Anfrage der Zeitschrift DAS NEUE teilte ihre Tierstiftung jetzt mit: "Bitte versichern Sie Ihren Lesern, dass es Miss Day großartig geht. Sie widmet sich ganz ihrer Tierarbeit. Sie hat vor, sich von Zeit zu Zeit wieder über ihre Internet-Seite zu melden. Sie ist zuletzt nur nicht dazu gekommen. Aber es wird bald wieder soweit sein."

Auf ihrem Landsitz im kalifornischen Carmel kümmert sich Doris Day um vernachlässigte Hunde und Katzen.1987 gründete sie eine Tierstiftung. Nach dem Krebstod ihres damals 62-jährigen Sohnes Terry im Jahr 2004 hatte sich die Schauspielerin vollkommen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Das letzte Foto von ihr entstand im Sommer 2008.

Quelle: das neue

 

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lauern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige