Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Schwangere bei lebendigem Leib verbrannt - 14 Jahre Haft für Täter

Schwangere bei lebendigem Leib verbrannt - 14 Jahre Haft für Täter

Archivmeldung vom 19.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert  / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Rund ein Jahr nach dem Feuertod einer schwangeren 19-Jährigen in Berlin sind zwei junge Männer des Mordes schuldig gesprochen und zu jeweils 14 Jahren Haft verurteilt worden.

Das Landgericht Berlin, das eine besondere Schwere der Schuld feststellte, verurteilte die beiden 20-jährigen Männer, von denen einer der Vater des ungeborenen Kindes war, am Freitag.

Die Täter sollen die 19-Jährige im Januar des vergangenen Jahres in ein Waldstück gelockt, es mit Benzin übergossen und bei lebendigem Leibe verbrannt haben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sengen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige