Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Sachsen-Anhalt: Zahl der Nutzer von Kinderpornografie wächst

Sachsen-Anhalt: Zahl der Nutzer von Kinderpornografie wächst

Archivmeldung vom 21.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wappen von Sachsen-Anhalt
Wappen von Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt ist im vergangenen Jahr die Zahl von entdeckten Tätern, die sich kinderpornografisches Material beschafft haben, auf 139 gestiegen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung. Der Wert ist deutlich höher als im Jahr 2012, als 97 Fälle registriert wurden, liegt aber noch weit unter dem Spitzenwert von 226 Fällen aus dem Jahr 2008.

Gleichzeitig sank die Zahl jener Täter, die Kinderpornos tauschten oder verkauften, von 105 auf 62, sagte Andreas von Koß, Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA). Insgesamt sind im vergangenen Jahr nach Auskunft des Justizministeriums von der Zentralstelle zur Bekämpfung von Kinderpornografie Verfahren gegen 427 Beschuldigte geführt worden, berichtet die Zeitung weiter.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte finale in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige