Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 90 % der Haushalte haben Flachbildfernseher

90 % der Haushalte haben Flachbildfernseher

Archivmeldung vom 19.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt

Bild: Eigenes Werk /OTT

Flachbildfernseher gehören inzwischen zur Grundausstattung der privaten Haushalte in Deutschland: 90 % der privaten Haushalte besaßen Anfang 2019 mindestens eines dieser TV-Geräte. 2014 lag der Anteil noch bei 76 %. Seit Beginn der Erfassung im Jahr 2006 (5 %) ist er somit stetig angestiegen.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Welttag des Fernsehens am 21. November 2019 weiter mitteilt, besitzen Haushalte immer häufiger mehr als einen Flachbildfernseher: Während 35 % der Haushalte Anfang 2014 mit mehr als einem Flachbild-TV ausgestattet waren, lag der Anteil Anfang 2019 bei 45 %. Insgesamt stand mit einem Anteil von 96 % in fast jedem Privathaushalt mindestens ein Fernsehapparat - sei es ein Röhren- oder Flachbildgerät.

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte deine in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige