Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Viersen: 4 Männer raubten 5 Euro

Viersen: 4 Männer raubten 5 Euro

Archivmeldung vom 13.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Gabi Schoenemann / pixelio.de
Bild: Gabi Schoenemann / pixelio.de

Vier Unbekannte überfielen zwei junge Männer und raubten 5 Euro.

Die beiden 27 und 24 Jahre alten Brüder gingen am frühen Morgen des 13.08.2016 gegen 04:00 Uhr über die Fußgängerzone Hauptstraße aus Richtung Dülkener Straße in Richtung Lindenstraße. Ungefähr in Höhe der Lindenstraße traten vier unbekannte Männer von hinten an die beiden heran und forderten sie auf, ihnen ihr Geld und einen Joint zu geben.

Als die beiden dem nicht nachkamen, schlugen und traten die Täter gemeinsam auf sie ein. Einer der Täter nahm einem der Brüder einen 5-Euro-Schein aus der Jackentasche und flüchtete mit den anderen gemeinsam in Richtung Remigiusplatz.

Alle vier Schläger hatten eine sportliche Figur, einer trug eine rote Jacke, einer war auffällig an den Armen, am Hals und im Gesicht tätowiert und trug einen Ring durch die Nase.

Quelle: Kreispolizeibehörde Viersen (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte scharf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige