Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Rotes Kreuz fordert Belohnung für Ehrenamtliche

Rotes Kreuz fordert Belohnung für Ehrenamtliche

Archivmeldung vom 17.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Martin Büdenbender / pixelio.de
Bild: Martin Büdenbender / pixelio.de

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat sich für die Einführung einer bundesweiten "Engagement-Karte" ausgesprochen, damit Ehrenamtliche Anerkennung und ganz konkret auch Rabatte als Belohnung bekommen. "Es wäre ein Signal an alle, dass freiwilliges Engagement von der Gesellschaft gewürdigt wird", sagte DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

In vielen Bundesländern und Kommunen existierten bereits solche Ehrenamtskarten. Auch gebe es eine Jugendleiter-Card. Eine bundesweite Karte könnte die unterschiedlichen Angebote zusammenführen und dem Ganzen einen einheitlichen Rahmen geben, meinte Hasselfeldt. Nach ihren Worten geht es konkret um Vergünstigungen beim Besuch von Museen, Theatern, Kino, Schwimmbad, Sportveranstaltungen oder um Ermäßigungen im öffentlichen Nahverkehr oder einen Rabatt im Einzelhandel. Die DRK-Präsidentin unterstrich die Notwendigkeit, das Ehrenamt weiter gezielt zu fördern und zu stärken. Unbezahlte Helfer würden künftig verstärkt gebraucht in der Kinder- und Jugendarbeit, bei der Betreuung älterer Menschen, der Integration von Flüchtlingen oder auch dann, wenn es ein großes Unglück gebe. Hasselfeldt nannte es "erfreulich", dass beim DRK die Zahl der Ehrenamtlichen seit 2010 von 395.000 auf 415.000 gewachsen sei - der demografischen Entwicklung zum Trotz.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krake in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige