Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kürten: Kleinkraftrad rutscht in den Gegenverkehr - Schutzengel half

Kürten: Kleinkraftrad rutscht in den Gegenverkehr - Schutzengel half

Archivmeldung vom 12.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Kleinkraftrad in Leitplanke Bild: Polizei
Kleinkraftrad in Leitplanke Bild: Polizei

Am Freitagnachmittag (09.10.) gegen 14:20 ist der Fahrer eines Kleinkraftrades der Marke Generic auf der Odenthaler Straße in den Gegenverkehr gerutscht und schwer verletzt worden. Der 19-jährige Bergisch Gladbacher kam aus Bechen und fuhr in Richtung Scherfbachtal und stürzte aus unbekanntem Grund in einer scharfen Rechtskurve.

Er rutschte in den Gegenverkehr, kollidierte mit einem entgegen kommenden Mazda eines 30-jährigen Düsseldorfers und geriet anschließend unter die Leitplanke. Der Bergisch Gladbacher wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Das Kleinkraftrad sowie der Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 7.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis (ots)

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte biegen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige