Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Badeunfall in Friesenheim - Ein Mensch gerettet

Badeunfall in Friesenheim - Ein Mensch gerettet

Archivmeldung vom 29.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Clemens Scheumann / pixelio.de
Bild: Clemens Scheumann / pixelio.de

Am Samstagabend ging um 19:25 Uhr eine 78-jährige Frau im Schutterner Baggersee schwimmen. Im Wasser erlitt die Rentnerin mutmaßlich einen Schwächeanfall; durch eine aufmerksame Zeugin konnte sie aus dem Wasser gerettet und ans Ufer verbracht werden.

Dort übernahm die Wasserrettung die Erstversorgung der Verletzten. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Die Schwimmerin wurde mit einem Krankenwagen in eine umliegende Klinik transportiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist sie auf dem Weg der Besserung.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg (ots)

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte willig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige