Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes US-Medien: Guantanamo-Häftlinge lieben "Prinz von Bel-Air"

US-Medien: Guantanamo-Häftlinge lieben "Prinz von Bel-Air"

Archivmeldung vom 10.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Guantanamo Camp X-Ray Bild: U.S. military or Department of Defense
Guantanamo Camp X-Ray Bild: U.S. military or Department of Defense

Bei Häftlingen im US-Gefangenenlager Guantanamo steht angeblich die US-Serie "Der Prinz von Bel-Air" hoch im Kurs. Wie die Zeitung "Miami Herald" berichtet, habe die TV-Show die "Harry Potter"-Bücher auf der Hitliste der beliebtesten Unterhaltungsmedien abgelöst.

Der Bibliothekar des Lagers hat nach eigener Aussage alle sechs Staffeln der Serie bestellt, in der Will Smith die Hauptrolle spielt. Eine Erklärung für die Beliebtheit der Serie, in der ein Teenager aus Philadelphia zur Familie seiner Tante nach Bel-Air zieht, gab er der Zeitung aber nicht. Die Bibliothek des umstrittenen Gefängnisses ist in vier Containern untergebracht. Besonders beliebt war zuvor auch schon die Serie "Bill Cosby".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: