Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Neuer Studiengang "HR-Management" ab Herbst 2021 an der Universität der Bundeswehr München

Neuer Studiengang "HR-Management" ab Herbst 2021 an der Universität der Bundeswehr München

Freigeschaltet am 26.06.2020 um 11:11 durch Andre Ott
Neuer Studiengang "HR-Management" ab Herbst 2021 an der Universität der Bundeswehr München  Bild: "obs/Presse- und Informationszentrum Personal"
Neuer Studiengang "HR-Management" ab Herbst 2021 an der Universität der Bundeswehr München Bild: "obs/Presse- und Informationszentrum Personal"

Im Herbst 2021 startet an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Universität der Bundeswehr München ein neuer Studiengang: Human Resources Management. Er wird als Bachelorstudium mit konsekutivem Masterstudium eingerichtet.

Der neue Studiengang wurde für zukünftige Offiziere konzipiert und soll diese auf die Übernahme von Führungsaufgaben im Personalmanagement innerhalb und außerhalb der Bundeswehr vorbereiten. Die Regelstudienzeit für den Bachelor und den Master wird insgesamt vier Jahre betragen.

Das Studium beschäftigt sich mit Systemen und Prozessen in Organisationen. Im Schwerpunkt steht die gesamte Bandbreite des Personalmanagements: Personalplanung, Auswahl und Entwicklung geeigneten Personals, zielorientierter Personaleinsatz, Personalcontrolling, Personalführung und Veränderungsmanagement. Zulassungsvoraussetzung ist die Eignung zum Offizier mit Studium in der Laufbahn der Offiziere.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie unter: https://www.unibw.de/bw/studium/hrm

Quelle: Presse- und Informationszentrum Personal (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte blitz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige