Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Grönemeyer will wieder in Filmen mitspielen

Grönemeyer will wieder in Filmen mitspielen

Archivmeldung vom 11.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Herbert Grönemeyer auf der Berlinale 2009. Bild: Siebbi / de.wikipedia.org
Herbert Grönemeyer auf der Berlinale 2009. Bild: Siebbi / de.wikipedia.org

Herbert Grönemeyer kann sich vorstellen, wieder eine Filmrolle anzunehmen. Bedingung sei allerdings, dass ihn das Drehbuch begeistern würde. Das aber sei in der Vergangenheit nicht der Fall gewesen, erklärte der gelernte Schauspieler im Interview mit der Frankfurter Rundschau.

Grönemeyer war 1981 mit Wolfgang Petersens Kriegsfilm "Das Boot" berühmt geworden. Jetzt schrieb er für den aktuellen Thriller "The American" die Filmmusik. Regie führte sein Freund, der Holländer Anton Corbijn. "Wenn ich mir einen Film wie `The American` ansehe, stellt sich schon eine gewisse Sehnsucht ein", sagt Grönemeyer. Ansonsten schätzt der bekennende Bochumer und Ruhrgebiets-Patriot neuerdings die Spielkultur des FC Bayern: "Ich mag diese Verspieltheit", die der neue Trainer dem Team beigebracht habe. "Van Gaal hat die jahrelang sehr feindselige Haltung gegenüber Bayern München gedreht. Selbst mich hat er überzeugt", sagte Grönemeyer der FR.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte trug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige