Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes NRW: 61-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

NRW: 61-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Archivmeldung vom 31.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Bei einem Verkehrsunfall im nordrhein-westfälischen Steinfurt ist am Freitagabend ein 61-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann war zu Fuß unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Mann war bei der Überquerung einer Stra0e von einem 19-jährigen Pkw-Fahrer erfasst worden. Dabei wurde der 61-Jährige in den Gegenverkehr geschleudert. Ein 21-jähriger Mann konnte mit seinem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und überrollte den Fußgänger. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unklug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige