Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Aggressive Katze im Cockpit ändert Flugplan

Aggressive Katze im Cockpit ändert Flugplan

Archivmeldung vom 01.03.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.03.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Katze
Katze

Bild: CCO

Ein Flugzeug, das sich auf dem Weg von Sudan nach Katar befand, musste wegen einer Katze im Cockpit zum Flughafen Khartum zurückkehren. Dies berichtet die sudanesische Zeitung „Al-Sudani“ am Sonntag unter Berufung auf eine Quelle unter den Besatzungsmitgliedern.

Beim russischen online Magazin " SNA News " ist auf der deutschen Webseite weiter zu lesen: "Demnach ist eine Maschine der sudanesischen Fluggesellschaft Tarco auf dem Flughafen Khartum in Richtung Doha, der Hauptstadt von Katar, abgeflogen. Eine halbe Stunde nach Flugbeginn sei plötzlich eine Katze im Cockpit aufgetaucht.

Das Tier störte die Kontrolle über das Flugzeug und versuchte sogar, den Kapitän anzugreifen, so die Zeitung. Daher wurde beschlossen, den Flug abzubrechen.

Die Katze könnte in der Nacht in die Maschine geklettert sein, als sie im Flughafenhangar vor dem Abflug stand – während der Reinigung an Bord oder der technischen Inspektion.

Das Flugzeug sei sicher auf dem Flughafen in der sudanesischen Hauptstadt Khartum gelandet. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte basar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige