Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Baden-Baden-Oos - 11.000 Euro gerettet

Baden-Baden-Oos - 11.000 Euro gerettet

Archivmeldung vom 11.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild)

Bild: Polizei

Ein sehr aufmerksamer Bankangestellter hat eine ältere Dame heute vor dem Verlust von 11.000 Euro bewahrt. Der Mitarbeiter hatte am Nachmittag erkannt, dass es bei der Abhebung des hohen Bargeldbetrags nicht mit rechten Dingen zugehen konnte. Wie sich herausstellte, wurde die Seniorin bei dem Kreditinstitut vorstellig, nachdem sich ein Unbekannter telefonisch bei ihr gemeldet hatte und sie wortgewandt dazu bewog, mit einem bestellten Taxi zur Bank in die Ooser Bahnhofstraße zu fahren.

Dort sollte sie das Geld für eine tatsächlich existente Nichte abheben. Durch das umsichtige Verhalten am Bankschalter kam es zu keiner betrügerischen Geldübergabe. Die Ostergeschenke für die richtigen Verwandten könnten nun etwas größer ausfallen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte onkel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige