Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Niedersachsen: Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß

Niedersachsen: Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß

Archivmeldung vom 07.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Polizeiauto
Polizeiauto

Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Auf einer Landesstraße im niedersächsischen Landkreis Wolfenbüttel sind am frühen Sonntagmorgen zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Pkw einer 29-Jährigen war aus bisher ungeklärter Ursache auf der L 495 frontal mit dem Auto eines 18-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit.

Beide Fahrzeugführer wurden in ihren Autos eingeklemmt und erlagen noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Beide Unfallfahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß völlig zerstört. Die weiteren Ermittlungen dauerten zunächst noch an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte traute in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige