Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Reipoltskirchen: 87-Jähriger nach zwei Überschlägen mit PKW hatte guten Schutzengel

Reipoltskirchen: 87-Jähriger nach zwei Überschlägen mit PKW hatte guten Schutzengel

Archivmeldung vom 02.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Auf allen Seiten des PKW sind Blessuren von den Überschlägen zu sehen. Bild: Polizei
Auf allen Seiten des PKW sind Blessuren von den Überschlägen zu sehen. Bild: Polizei

Zweimal hat sich das Fahrzeug eines 87-jährigen Mannes zwischen Reipoltskirchen und Hefersweiler überschlagen. Der verletzte Fahrzeugführer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei vermutet einen Reifenschaden als Unfallursache. Der 97-Jährige hatte in Höhe des Ingweilerhofs die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, kam zunächst nach rechts und dann nach links von der L 382 ab. Nach den beiden Überschlägen blieb der PKW auf den Rädern vor einer Reihe von Bäumen stehen. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeidirektion Kaiserslautern (ots)

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knackt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige