Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zwei Fallschirmspringer sterben nach Zusammenstoß in der Luft

Zwei Fallschirmspringer sterben nach Zusammenstoß in der Luft

Archivmeldung vom 18.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de

In Baden-Württemberg sind zwei Fallschirmspringer nach einem Zusammenstoß in der Luft ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei in Konstanz am Samstag mit. Es liefen Einsatzmaßnahmen "anlässlich eines Flugunfalles am Sonderflugplatz Bad Saulgau", hieß es.

Eine Reanimation sei bei beiden Springern erfolglos gewesen. Der Flugplatz Bad Saulgau gilt als "Sonderflugplatz". Dort werden auch kommerzielle Fallschirmsprünge angeboten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige