Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 1,6 Millionen Schmuggelzigaretten in Nordhessen sichergestellt

1,6 Millionen Schmuggelzigaretten in Nordhessen sichergestellt

Archivmeldung vom 03.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Zollfahndungsamt Frankfurt a.M.
Bild: Zollfahndungsamt Frankfurt a.M.

Zollfahnder haben in Nordhessen circa 1,6 Millionen unversteuerte Zigaretten sichergestellt und fünf Personen vorläufig festgenommen. Der Steuerschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 220.000 Euro. Am 24. April 2016 stellten die Beamten mehr als eine Million unversteuerte Zigaret-ten in einem polnischen Klein-Lkw auf einem Tankstellengelände im Kasseler Osten sicher. Weitere 75.800 in einer Wohnung und einer Lagerhalle in Frielendorf. Bereits im Februar konnten die Ermittler in Kassel 490.000 Zigaretten in einem litauischen Lkw sicherstellen, die ebenfalls der Tätergruppierung zuzuordnen sind.

Das Ermittlungsverfahren unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Marburg richtet sich gegen einen 52-Jährigen aus Wolfhagen, der als Drahtzieher der Tätergruppierung gilt.

Die Zigaretten waren im jüngsten Fall auf einem Klein-Lkw, in neutralen Kartons verpackt, hinter einer Ladung Textilien versteckt. Neben dem 52-Jährigen wurden sowohl die Lkw-Besatzung als auch die Fahrzeuginsassen von zwei Begleitfahrzeugen - insgesamt vier Polen im Alter von 29, 36,51 und 53 Jahren - zunächst vorläufig festgenommen und später wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bei Anschlussmaßnamen wurden die Wohnung des Hauptbeschuldigten in Wolfhagen als auch die Wohnung eines vermeintlichen Abnehmers von Schmuggelzigaretten, einem 49-jährigen Deutschen aus Frielendorf, und eine von ihm genutzte Lagerhalle durchsucht. In den beiden Frielendorfer Objekten konnten zusammen 75.800 unversteuerte Zigaretten sichergestellt werden.

Gegen die sechs Männer wird nun wegen Verdachts der Steuerhinterziehung und des bandenmäßigen Schmuggels ermittelt.

Quelle: Zollfahndungsamt Frankfurt a.M.

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gehabt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige