Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Rekorddrogenfund in Australien

Rekorddrogenfund in Australien

Archivmeldung vom 31.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge von Australien
Flagge von Australien

In Australien hat die Polizei einen Rekorddrogenfund gemacht. Australischen Medienberichten zufolge hatten die Ermittler schon seit elf Monaten eine Gruppe von mutmaßlichen Drogenschmugglern im Visier. Bereits am 19. Juli konnten die Behörden 558 Kilogramm Heroin und Crystal Meth mit einem geschätzten Schwarzmarktwert von 500 Millionen australischen Dollar (etwa 430 Millionen Euro) sicherstellen.

Es ist der größte Fund von Crystal Meth und drittgrößte Heroin-Fund Australiens. Bei einer mit den Drogenfund zusammenhängenden Razzia in der Nacht zum Dienstag konnte die australische Polizei sieben Männer im Alter von 29 bis 61 Jahren festnehmen. Drei der sieben Verdächtigen stammen aus Australien und vier aus Hongkong. Ihnen droht lebenslange Haft.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stall in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige