Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Osnabrücker verbrauchen am meisten Strom

Osnabrücker verbrauchen am meisten Strom

Archivmeldung vom 08.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Cisco Ripac / pixelio.de
Bild: Cisco Ripac / pixelio.de

Osnabrück ist die Stadt mit dem höchsten Stromverbrauch pro Einwohner in Deutschland. Das hat das Männer-Lifestylemagazin "Men's Health" (Ausgabe 11/2012, EVT 10.10.2012) bei einer Auswertung von Daten des Internet-Portals Preisvergleich.de festgestellt. Danach haben die Osnabrücker im vergangenen Jahr mit 2190 Kilowatt-Stunden pro Kopf rund 50 Prozent mehr Strom verbraucht als etwa die Rostocker, die mit 1430 Kilowattstunden ganz am Ende des Großstadt-Rankings liegen.

Professor Christian Rehtanz vom Lehrstuhl für Energiesysteme und Energiewirtschaft an der Technischen Universität Dortmund sieht den vergleichsweise hohen Stromverbrauch in Osnabrück allerdings wenig dramatisch: "Der deutsche Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei 1900 Kilowattstunden im Jahr. 290 mehr sind noch normal", sagt der Experte in "Men's Health". Der deutlich geringere Stromverbrauch in den ostdeutschen Großstädten verwundert Rehtanz nicht: "Das liegt unter anderem auch daran, dass im Osten Deutschlands das Einkommen im Durchschnitt geringer und die Bevölkerung älter ist. Und: Ältere und Ärmere leben meist in kleinen Wohnungen und besitzen nur wenige Elektrogeräte. Sie haben nicht mehrere Fernseher, riesige Kühlschränke oder Wäschetrockner, die viel Strom verbrauchen."

1. Osnabrück 2190*
   2. Bielefeld 2160
   3. Saarbrücken 2099
   4. Hannover 2093
   4. Ludwigshafen (Rhein) 2093
   6. Aachen 2041
   7. Oldenburg (Oldenburg) 2014
   8. Münster (Westfalen) 1974
   9. Oberhausen 1952
   10. Karlsruhe 1943
   11. Essen 1940
   12. Herne 1907
   13. Mainz 1899
   14. Duisburg 1894
   15. Kassel 1881
   16. Nürnberg 1879
   17. Düsseldorf 1872
   18. Köln 1856
   19. Augsburg 1853
   19. Bonn 1853
   21. Bremen 1826
   22. Lübeck 1822
   22. Mülheim (Ruhr) 1822
   24. Wuppertal 1819
   25. Gelsenkirchen 1818
   26. Hagen 1809
   27. Dortmund 1797
   28. Hamburg 1786
   29. München 1776
   30. Solingen 1774
   31. Frankfurt (Main) 1757
   32. Berlin 1754
   32. Leverkusen 1754
   34. Hamm (Westfalen) 1735
   35. Halle (Saale) 1733
   36. Mönchengladbach 1732
   37. Kiel 1730
   38. Mannheim 1718
   39. Braunschweig 1701
   39. Krefeld 1701
   41. Bochum 1693
   42. Wiesbaden 1680
   43. Leipzig 1663
   44. Stuttgart 1656
   45. Freiburg (Breisgau) 1648
   46. Chemnitz 1647
   47. Dresden 1617
   48. Erfurt 1450
   49. Magdeburg 1431
   50. Rostock 1430 

*Durchschnittlicher Stromverbrauch pro Jahr und Einwohner in Kilowattstunden (kW/h). Die Daten in der Rangliste beziehen sich auf das Jahr 2011 und entstammen dem Web-Portal www.preisvergleich.de.

Quelle: Men's Health (ots)

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schieb in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige